Alli

Ein Stündchen mit Alli….


Das war eine Überraschung! Wir gingen so wie gewohnt zu zum See. Da auf der Festwiese… ich traute meinen Augen kaum. Alli war wieder da!  Was für ein Wiedersehen…

Alli war Anfang des Jahres weg gezogen. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich ohne einen Stop, am Haus vorbei gehen konnte. Haben wir doch so viele Male im Garten bei ihr gespielt. Umso mehr ein Grund wieder einmal auf zu drehen, und so überrumpelte ich sie erstmal.

Da gab es ein kleines Tänzchen, eine wilde Balgerei und sanftes Schnäuzelchen lecken. Es war klasse und ich freute mich so doll, sie zu sehen. Am Ende waren wir ganz geschafft und ich ein sehr vergnügter möchtegern Kavalier. Euer Gentleman vom Jadegold “Jarvis”.

Schreibe einen Kommentar