Ein Hauch von Frühling

Ein Hauch von Frühling….

liegt in der Luft, wenn die ersten Sonnenstrahlen heraus kommen und die Lebensgeister wieder munter werden. Mama meint dann immer, dass mich doch hin und wieder der Hafer sticht, wenn ich so streife wild durch die Natur streife. Aber was weiß Mama schon, von den vielen neuen Gerüchen, die erschnüffelt werden wollen. Aber… ab und zu  nehme ich mir auch die Zeit, um ein an einem Fleck ein wenig zu verweilen, und nur den “Duft des Frühlings” zu genießen genießen, mmmh….. .

Am meisten Spass,machen solche Exkursionen zu zweit, und so bin ich über jeden Kumpel erfreut, der sich dort blicken lässt. Die Größe der Spielkameraden spielt dabei überhaupt keine Rolle! Hauptsache ist, wir  Spaß haben und den sieht man uns  an… .

Sollte sich dennoch niemand beim Rundgang zum Spielen finden, schauen wir bei Tyson im Garten vorbei. Meistens geht da nochmal die “Post” ab und ein “Lecker” gibt es auch noch. Mama sagt immer, Spiel, Spaß und Spannung, alles was das Hundeherz begehrt. So ist es!!   Meistens falle ich danach Zuhause erstmal um, um eine Runde gemütlich zu schlafen. Später bin ich dann wieder fit und für alle Schandtaten zu haben. Es grüßt Euch, Euer allzeit bereiter Jarvis.

 

Schreibe einen Kommentar