Schnee Teil 2

Jetzt geht es Rund!

 

beim zweiten Rundgang ging es so richtig her. Pelle, Tammi, sowie Henry und Otto, zwei niedliche Französische Bulldoggen, und ich rauften was das Zeug hielt. Der Austragungssort war natürlich die altbekannte Festwiese.

 

Die kleinen Französischen Bulldoggen waren echt flinkt und gaben auch beim echten Retrievergerangel nicht auf. Die haben echtes Durchhaltvermögen! Es ging immer hin und her, und Jeder hat mit Jedem gespielt. Man konnte es uns ansehen, dass wir unsere wahre Freude daran hatten. Der Schnee war das i -Tüpfelchen, dass uns alle beflügelte.

 

Die Zeit verflog so schnell, sodass wir uns dann letztendlich wieder von ein ander verabschieden mussten. Am Ende waren wir jedoch auch reichlich geschafft und hatten uns ein warmes Plätzchen zu Hause verdient. Dort habe ich mich genüsslich einrollt und vom tollem Spiel geträumt. Hoffentlich gibt es bald wieder Schnee! Da sind alle immer so vergnügt. In diesem Sinne verbleibe ich bis zum nächsten Mal. Euer eingekuschelter “Eisbär- Jarvis”.

Schreibe einen Kommentar