Weihnachtshunde

O Weihnachtszeit, O Weihnachtszeit…

Die Weihnachtszeit soll eigentlich besinnlich und ruhig sein. Doch in der heutigen Zeit fehlt es hin und wieder daran. Jeder sollte sich mal die Zeit nehmen kann, um den Weihnachtsflair einach einzufangen.

So kam Mama auf die Idee, uns Hunde  mit den nötigen Utensilien auszustatten.          Lenox und ich bekamen die allseits beliebten Weihnachtsmützen und das Fotoshooting konnte beginnen. Das war ein Spaß für uns Hunde und den Zweibeinern, die mal für einen Moment inne hielten, um uns zu zuschauen.

Da ich ja schon ein wenig Erfahrung mit dieser Mütze habe, hielt sich Lenox an mich und schaute zu was ich mit dem Ding so anstellte. Nach einer Weile hatte er den Dreh raus und wir waren die perfekten Weihnachtshunde. So verbleibt alle, wie wir, in dieser Stimmung und genießt diese Zeit. Euer Weihnachtshund Jarvis.

Ausstellung in Bremen

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und so auch die Ausstellungen. So hat Mama unsere Sachen zusammen gepackt und wir sind nach Bremen gefahren.
Wow war da was los… So viele Hunde mit ihren Zweibeinern tummelten sich in Halle und Draußen herum, so dass ich aus dem Schnüffeln gar nicht mehr raus kam


Meine Ziehmama Gaby kam diesmal mit dem kleinen Falco und ich lernte Scalla von Leif, meinen Cousin kennen. Mmmh… was für ein hübsches Mädel, aber ein wahrer Gentleman genießt und schweigt….. .
Jeder von uns stellte sich den Richtern vor und das gleich bei zwei verschiedenen. Das war natürlich wieder ganz schön aufregend, besonders für Scalla und Falco. Sie waren aber reine Naturtalente im „Richter um die Pfoten“ wickeln. So drollig waren sie.


Bei mir Ring war es lustig. Ich kasperte erst mal wieder ein wenig herum, um die Stimmung zu aufzulockern… . Dann aber zeigte ich, das ich sehr wohl mich präsentieren kann. Laufen im Ring und dabei Mama anschauen ist mittlerweile für mich eine Leichtigkeit geworden. Ebenso das richtige Stehen, nur zu lange sollte dies nicht dauern, sonst fange ich wieder an Blödsinn zu machen.


Am Ende war es für alle ein Erfolg und das wichtigste ist, der Spaß an der Sache. Bei so vielen Mädels in einem Ring, da kann ich nur Spaß haben! Zu gerne wäre ich zu den Damen in den Ring gestiegen, um „Hallo“ zu sagen. Aber das klappt vielleicht im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt „Auf zur Ausstellung“.

Bis dahin wünsche ich Euch eine besinnliche und schöne Adventszeit, Euer, von Mädels, träumender Jarvis.

Jarvis

Ein Winterspaziergang am See ist sehr idyllisch…

.

Die „Tageszeitung“ von heute hat viel zu berichten. Es gibt jede Menge zu schnüffeln.

Wer wohl alles unterwegs ist?

Spielen, spielen und nochmehr spielen…


Sam und ich tobten im Wohnzimmer herum. Unsere Menschen saßen bei Kaffee und Kuchen und wir hatten unseren Spaß!

Je mehr…desto besser!

Wow.. das ist echt klasse! Schnee bringt Spaß und es riecht alles so gut.Wir toben mit ein ander was das Fell her gibt. Anschließend wird im warmen Wohnzimmer geschlafen….mmh!

Hurra, der erste Schnee…

Schau…es hat geschneit! Mit Tammy war der Schnee doppelt so schön!!

 

Rumalbern ist meine wahre Leidenschaft!

Mal eine Kopfbedeckung gefällig….?

Spaziergang am See “ Am Ende“

Es ist immer schön, etwas neues zu erkunden!

Mit Freunden spielen….

bringt sooo viel Spaß! Auf der Festwiese ist meistens viel los. Hier treffen sich große und  kleine  Hunde. Auch Freundschaften werden hier geschlossen.

Neue Freunde sind toll!

Nach dem Spielen ist Schlafen das Allerbeste!

Fotosession…!

Am Abend als Modell zu posieren ist echt lustig und macht hungrig.

Als Belohnung gab es etwas Feines!

Besuch bei Sam…

Das war cool! Wir sind nach Sandkrug gefahren und ich habe Sam kennengelernt. Wie schon gesagt“ Cool!“ Wir haben gerangelt, fast ohne Ende. Sam ist ein Labrador-Schnautzer-Mix und steht genauso aufs „Ringen“ wie ich 🙂

Zum Schluss waren wir ganz geschafft!

Eine Runde am See…

Dort kann ich rennen und schnüffeln was das Zeug hält! Es ist ein Treffpunkt für uns Hunde und unsere Menschen. Wir spielen und Frauchen und Herrchen unterhalten sich. So hat jeder von uns seinen Spaß.

Heute war wieder viel los….

Spielen mit Frieda…. ist toll!

Frieda ist einer meiner vielen Geschwister. Sie ist meine Halbschwester. Unser Papa ist Landow und Zora, ihre Mama, ist meine Tante.

Geschwister sind klasse…

Ich bin schmutzig!

Habe mit einem Labrador gespielt, der sich in einer Schlammpfütze gewälzt hatte.

Nicht schimpfen….

Erstes Freilaufen!

Stöckchen, Blätter … was für ein Spaß!

Viele, viele Stöckchen…..

Kuschelplätze sind wichtig!

Sie müssen regelmäßig benutzt werden…..

Ein Schläfchen in Ehren….

Erster Besuch…

Joey ist da und ich habe mich eine Runde lang riesig gefreut und bin dann umgefallen um zu schlafen. Zur Freude von Joey. Dem war ich viel zu wild!

Puh, ist das aufregend….

Abschied….

Mama und Papa zeigten mir noch wie man  mit den Ästen umgeht. Damit ich weiß wie das so geht. Solche  Zweige sind gut für die Zähne…. und gegen die Langenweile. Mit meinen Geschwistern zu spielen ist aber ebenso lustig.

Wie geht das?

Komm lass uns raufen…

Ein kleiner süßer Drops hat sich in unser Herz geschlichen.

Jarvis ist ein Golden Retriever aus der Zucht vom Jadegold und hat uns sofort verzaubert.

Hallo…da bin ich!

Jarvis ist da!

Ohne Hund geht es eben doch nicht.

Mein Erster Rumpel….

 

 

Continue reading „Jarvis“